27
Nov-2020

Wie man die Schulden loswerden und finanzielle Unabhängigkeit erlangen kann

Die Welt der Frau ist eine harmonische Verflechtung verschiedener Energien, der natürlichen und der Ahnenenergien. Welche Rolle spielt darin Geld? Warum beeinflussen sie Kredite, Darlehen und Schulden zerstörerisch? Schamanin Aayla zeigt, wie man sich finanziell unabhängig machen und das Geld ins Leben anziehen kann.

Der Geist des Geldes ist ein strenger Lehrer auf dem Weg zur Berufungsentfaltung

Die moderne Frau ist ganz vom Geld und von materiellen Gütern abhängig, doch jemanden machen sie glücklich und erfolgreich, erlauben die Wohltätigkeitsprojekte zu realisieren und die Welt besser zu machen, und jemandem zerstören sie die Familien und das Leben. Was steht unter der Energetik des Geldes: das Gute oder das Böse? Schamanin Aayla zeigt uns verschiedene Seiten von einem der stärksten Geister im Schamanismus – vom Geist des Geldes.

Der Schamanismus begrenzt sich nicht auf die Aufrufe zur Selbstentwicklung und die Suche der eigenen Berufung. In den Rahmen der uralten Kultur gibt es wertvolle Kenntnisse über Geld, Immobilien, Eröffnung vom eigenen Business und den Erwerb des eigenen Hauses. Das alles ist ein Teil unseres Lebens, das von der innerlichen Kraft, den Helfer-Geistern und den Handlungen der mächtigeren Kräfte, wie zum Beispiel der Geist des Geldes, abhängt.

Alle Verfahren in unserem Leben werden von den Geistern geleitet. Es gibt Geister, die Macher sind, und es gibt Geister, die alles zerstören. Der Geist des Geldes steht abseits von allen. Er ist imstande, die Frau in komplizierte Bank- und Kreditlabyrinthe heranzuziehen, in derselben Zeit kann er ihr den kürzesten und leichtesten Weg zum Erfolg zeigen. Er kann schonungslos mit Geldproblemen bedrücken und erheben: heute haben Sie nicht genug Geld, um einen Fahrschein zu kaufen, morgen sind Sie Chef und bekommen plötzlich ein teures Auto in der Arbeit. Der Geist kann das Schicksal verändern und sogar die Persönlichkeit des Menschen beeinflussen. In der Schamanenkultur weiß man viel über seine Widersetzlichkeit und Großzügigkeit, deshalb ist es sehr schwer, einen Zugang zu ihm zu finden, aber es ist möglich, wenn Sie neben Ihnen einen weisen Betreuer haben.

Schulden und Kredite

Heute ist es kaum zu bewundern, wenn jemand auf Kredit lebt. Viele nehmen Kredite auf, ohne über die Folgen zu denken, und haben dann Schulden. Sie vermehren sich und nehmen mehr und mehr Lebensenergie ab, indem sie die dunkle Seite vom Geist des Geldes nähren. Um dieses Problem selbständig zu lösen, hat man oft nicht genug Kraft. Es gibt nur einen Ausweg – den Schamanen und die Geister des Amuletts um Hilfe und Unterstützung zu bitten. Laut Schamanismus können wir nie in unser Schicksal die Energie des Geldes, finanzielle Unabhängigkeit und Reichtum anziehen, wenn wir mit dem Geist des Geldes nicht umgehen und seine Belehrungen nicht schätzen können. Nur wenn man die Fehler versteht, kann man seine Nachsicht und Hilfe bekommen.

Die Schulden sind die unvermeidliche Folge der Geldverschwendung und des Verzichts auf die eigene Berufung. Sie fragen vielleicht, wie das eigentlich verbunden ist. Wenn Sie auf Ihr Schicksal verzichten, bekommen Sie vom Geist des Geldes Bestrafungen und unbarmherzige Belehrungen. 

Ich kann mehr! Ich kann das! Ich werde die Schulden los! Nämlich das legt Schamanin Aayla ins Herz und in die Vernunft jeder Schülerin in den Seminaren und Retreats in den Kraftorten ein. Die Selbstsicherheit der Frauen, die sie eben in sich entdeckt haben, lässt sie den Weg zur eigenen Berufung suchen. Was macht der Geist? Ärgert er sich? Nein, er beobachtet die Person aufmerksam und beginnt ihr zu helfen. Die Probleme mit Geld ist eine Probe. Ja, sehr oft ist sie hart und schmerzhaft. Aber ist doch effektiv! Es bringt dem Geist des Geldes Nutzen, wenn der Mensch die Situation mit dem Geld anders betrachtet, verschiedene Seiten des Lebens und potentielle Möglichkeiten bewertet. Wofür braucht man Geld: um jemanden mit Reichtum und Obermacht zu demütigen, oder um das schöpferische Potential zu entwickeln und Barmherzigkeit zu zeigen? Das sind zwei ganz verschiedene Seiten in Ihren Beziehungen mit dem Geist des Geldes.

Wenn Sie die Zeit den Gruppentrainings und Seminaren widmen, leisten Sie einen riesigen Beitrag in Ihre geistliche Entwicklung und schaffen ein energetisch starkes Programm für Ihre Ahnenlinie. Lieben Sie, träumen Sie und schaffen Sie zusammen mit der Schamanenfamilie die richtige Projektion des Schicksals!

Gruppeneinheiten

Tamara, Berlin:

„Es schien uns zu sein, dass wir alles berechnet haben und die Investition ins neue Business wird erfolgreich sein. Der Partner hat alles durchgedacht, wählte eine perfekte Stelle für das Restaurant, fand einen guten Koch und Personal, doch ich spürte intuitiv, dass wir den Kredit nicht aufnehmen und das Geld in ein so großes Projekt nicht anlegen sollten. Zuerst verlief alles gut, es gelang uns, einen Teil des Geldes der Bank zurückzugeben. Und dann entstanden viele Probleme. Der Brand, der die Küche mit einer sehr teuren Ausrüstung und den Teil des Saals vernichtet hat, die Aufsage des Vertrags mit den Lieferanten, eine echte Kampagne für die Herabsetzung unseres Restaurants… Es gab so viel Neid um uns herum, dass man das kaum beschreiben kann. Wir hatten kaum Geld, um die Arbeit der Menschen zu bezahlen. Die Verluste waren so groß, dass die Bank uns die Brücke aufgezogen hat. Wo konnten wir denn 35 Tausende finden? Ich wollte nicht aufgeben und versuchte wieder und wieder neue Varianten. 

Ich ließ alle Ängste und Zweifel und kam zur Schamanin. Aayla fragte mich, ob ich meiner innerlichen Frauenenergetik und der Kraft des Schamanismus vertrauen kann? Ich glaubte ihr. Sie lud mich zum Training „Geldgesetze. Die Psychologie des Reichtums“ ein und danach gab sie mir individuell einige Schamanenpraktiken, die ich während nächster 13 Tage machen sollte. Diese ganze Zeit trug ich ein Armband mit einem Helfer-Geist, der mich gerichtet und mir Ratschläge gegeben hat.

Ich konnte kaum glauben, wenn ich am 14. Tag eine Meldung von der Bank bekommen habe, dass unsere Schuld zurückgezogen war. Natürlich gaben wir maximal viel Mühe, um das Problem zu lösen, aber es war sowieso ein Wunder. Der Geist des Geldes erlaubte mir, das Leben von Anfang an zu beginnen. Während der Meditationen und Praktiken verstand ich, worin meine Fehler liegen. Ich wollte Ruhm, Reichtum, doch sah gar nicht, was um mich herum passiert. Es war peinlich… In den Krisenzeiten stellen wir uns ganz anders zu sich selbst, zu unserer Familie und zu den Geschenken des Schicksals. Jetzt wusste ich, dass ich ein neues Business nur dann eröffne, wenn ich das mit Schamanin Aayla bespreche. Jetzt richtete ich alle meine Kräfte auf die Veranstaltung der Seminare in meinem Land und Wohltätigkeit. Es ist meine erste Stufe zur Berufung und Suche nach meinem wahren „Ich“.

Schamanenmagie oder ein Fehler im Banksystem?

„Wie ist es möglich?“, fragen Sie. Wie kann die Bank, die mit Krediten verdient, einen so großen Betrag zurückziehen? Ist es eine Zauberei? Der geheimnisvolle Schwund der Dokumente? Vielleicht haben sie die schwere Situation der Familie verstanden und beschlossen, Barmherzigkeit zu zeigen? Wir sind sicher, Sie haben schon mehrere Varianten. Aber es gibt nur eine Antwort – ins Banksystem mischte sich der Geist des Geldes ein und hat es ganz umgespeichert. Er empfand die Entschlossenheit dieser Frau und ihre innerliche Transformation, ihre Beharrlichkeit in der Problemlösung. Und schenkte ihr eine Chance. Sie konnte nur handeln, das Leben verändern und ihrer Berufung folgen.

Ähnliche Praktik der Rücksetzung und des Umspeicherns ist in der Banksphäre real, doch sie ist unmöglich, wenn Sie keine Unterstützung des Schamanen und keine Willenskraft haben. 

Financial independence

Auf dem Weg zum Erfolg, Wohlstand und zur finanziellen Unabhängigkeit gibt es keine einfachen und sofortigen „zauberhaften“ Rituale. Das Geheimnis liegt in der tüchtigen Arbeit an sich selbst und der eigenen Berufung, in der Erlernung der feinen Materien und Energien. Dafür widmet Schamanin Aayla so viel Zeit der Durchführung der individuellen und Business-Beratungen, der Seminare, Trainings und der hochwertigen Kurse.

Wie kann man die Schulden loswerden? Wie kann man mehr Geld ins Leben anziehen? Wie kann man sich mit dem Geist des Geldes anfreunden? Diesen Fragen ist das Training Geldgesetze. Die Psychologie des Reichtums gewidmet, der Ihnen erlaubt, mit kleinen Schritten zum großen Ziel und Traum zu gehen. Sie lernen, die Energetik von karmischen, finanziellen Schulden und Lasten zu reinigen, richtig die Ziele für die Realisierung der Berufung zu setzen, und die Hauptsache, Sie formieren die neuen Gewohnheiten, die zum Erfolg führen. Möchten Sie mitmachen?

Um die Abhängigkeit von Krediten und Schulden loszuwerden, brauchen Sie Hilfe der Geister. Die von der Schamanin aufgeladenen Amulette und spezielle Rituale helfen Ihnen, den Geist der Gewohnheit, der Sucht, der Depression wegzutreiben. Ihr Amulett erwartet Sie im Event im Kraftort! Kommen Sie und nehmen Sie Ihre Bekannten mit, werden Sie für sie zu einem Schutzengel. Ich wünsche Ihnen vom ganzen Herzen wirklich frei zu sein!

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

0

 likes / 0 комментариев
Teilen Sie diesen Beitrag:

Diesen Artikel kommentieren

Abonnieren Sie das Mailing und bekommen Sie eine mächtige Praktik für die Verbindungsaufnahme mit


    Ihre Daten sind gesichert und werden nie an Dritte weitergegeben!

    LETZT

    Prediction for 2021
    Schamanische Vorhersage für 2021

    Heute wird Aayla uns eine schamanische Vorhersage für 2021 geben und auch erklären, welche Möglichkeiten sich für die ganze Welt ergeben werden.

    New Year
    Frohes Neues Jahr mit neuen Erfolgen!

    Meine geschätzten, der Geist der Ära des Wassermanns wartet auf Sie, um seine Wissen in unseren erstaunlichen schamanischen Übungen weiterzugeben.

    New Year
    2020 richtig beenden

    Schamanin Aayla erzählt Ihnen, wie Sie 2020 richtig beenden und Glück und Wohlstand anziehen können.