01
Mai-2020

Schamanenrituale gegen Coronavirus

Schützen Sie sich und Ihre Familie vor dem Geist der Krankheit

Shamanic rituals against coronavirus

Schamanenrituale und Gebete haben vielmals unseren Planeten von verschiedenen Tragödien, Katastrophen und natürlichen Kataklysmen gerettet. Die Menschheit steht wieder an der Schwelle des Unheils und braucht Hilfe. Schamanin Aayla bietet alle Menschen der Welt auf, ihre Kräfte zu vereinigen, um das Gebet „Liebesfeld“ darzubringen und das Ritual der Austreibung des Geistes vom Coronavirus anzuhalten.

Womit kann ich der Welt helfen?

Schamanin Aayla bekommt jeden Tag Hunderte von Briefen und Anrufen, in denen die Menschen sie bitten, sich vor dem Coronavirus schützen lernen. Aayla hat schon mehrmals darüber erzählt, wie es wichtig ist, für sich selbst zu sorgen, eine gesunde Lebensweise zu haben, Atemgymnastik zu machen, die energetische Reinheit des eigenen Hauses zu kontrollieren. Und natürlich darüber, wie es jetzt wichtig ist, denen zu helfen, die das am meisten brauchen. Alle diese nicht komplizierten Handlungen helfen uns, dem Geist vom Coronavirus zu widerstehen.

Aber man soll sich unbedingt daran erinnern, dass man außer den Verwandten und den geliebten Menschen jetzt unserem ganzen Planeten helfen soll. Für dieses Ziel haben die Schamanen der ganzen Welt ihre Kräfte im Gebet „Liebesfeld“ vereinigt.

Jeden Tag morgens beten mehr als 500 Menschen mit den übernatürlichen Fähigkeiten in verschiedenen Ecken des Planeten die Geister an, indem sie sie um Unterstützung und Ausheilung für die Menschheit bitten. Unter ihnen sind Schamanin Aayla und ihre Schüler.

Während dieses Rituals hüllen die Schamanen die Erde mit dem Kokon der positiven Energie um. Seit Januar widmen sie sich ununterbrochen den Gebeten, indem sie versuchen, den mächtigen Geist vom Coronavirus zu beherrschen. Aber sie selbst brauchen auch Hilfe. Und das bedeutet, dass wir Sie einladen, sich dem weltweiten Gebet Liebesfeld anzuschließen. Je mehr Teilnehmer von diesem Ritual gibt es, desto mehr Kräfte hat die Menschheit, und der Geist der Krankheit schwächt sich mit jedem Tag ab. Schamanin Aayla ruft auf, den Freunden und den Bekannten, den Verwandten und den geliebten Menschen, also allen Menschen, die das Schicksal unserer Welt nicht kalt lässt, über das Gebet mitzuteilen.

Und wenn Millionen von Teilnehmern des Rituals aus der ganzen Welt beginnen, zusammen zu beten, wird der Coronavirus zurücktreten!

Die Gefahr bedroht die Welt

Schamanin Aayla und ihre Schüler haben schon einmal auf eine schreckliche Seuche gestoßen. Aber damals wurden die Tiere und nicht die Menschen bedroht. Im Jahre 2003 erschien in Europa der Geist der Maulseuche und verbreitete sich rasend. Die Landwirte Großbritanniens, Frankreichs, Irlands und der Niederlanden waren gezwungen, die ganzen Herden vom Vieh zu vernichten.

Fast eine halbe Million von Tieren ist gestorben, die Regierung führte im Schnellverfahren die Quarantäne ein, riesige Waldflächen wurden mit Kilometern von Stacheldraht umgeben, um die Verbreitung der Krankheit in der Welt der wilden Tiere zu stoppen.

Schamanin Aayla war fähig, den Krankheitsausbruch zu überwinden, indem sie sich mit ihren Schülern und den Schamanen aus der ganzen Welt vereinigte. Damals geriet sie durch die Schicksals Fügung nach Amsterdam und führte von dort das Gebet „Liebesfeld“ durch, schuf ein unikales Schamanenritual, dessen Ziel die Rettung der europäischen Länder von der Maulseuche war.

Und obwohl die Geister ziemlich negativ zu den Menschen für ihr Verbraucherverhalten und Lieblosigkeit zu den Tieren eingestimmt waren, erwiderten sie trotzdem den Aufruf und ließen Gnade für Recht ergehen.

Die epidemiologische Situation verbesserte sich schnell und die einschränkenden Maßnahmen wurden bald abgebaut. Aber wenn sich die Schamanen darin nicht rechtzeitig einmischten, stellen Sie sich nur vor, zu welcher schrecklichen Katastrophe die Bosheit von diesen Geistern für uns werden konnte!

Shamanic rituals against coronavirus

Auch eine andere Geschichte zeigt uns, wie groß die Kraft der Schamanenrituale ist. Sie geschah vor einer bestimmten Zeit in Mexiko. Ein sehr starkes Erdbeben erschütterte das Land. Die Wissenschaftler behaupteten, dass das Szenario der Abfolge von Ereignissen katastrophal sein wird. Um die Menschenleben zu bewahren, begann die Regierung die Einwohner und Haustiere dringend zu evakuieren.

Schamanin Aayla und ihre Schüler waren damals im Seminar in einem der Kraftorte in Mexiko. Ohne Zögern führten sie gleich das Gebet „Liebesfeld“ durch. Die sakrale Kraft der uralten Pyramide gab den Menschen die Möglichkeit, ihren Aufruf zu den Geistern zu stärken und das Erdbeben zu stoppen. Und jedes Wort des Gebets beruhigte die unterirdischen Anstöße mehr und mehr. Sehr bald können die Einwohner nach Hause zurückkehren und ihr normales Leben haben.

Das alles hilft uns in Wirklichkeit zu verstehen, dass die grenzenlose Liebe im Herzen, die offenherzige Sorge für die Menschen, die uralten Schamanenrituale über eine überraschende Fähigkeit verfügen, jede Tragödie zu stoppen, sogar wenn sie vom Weltmaßstab ist.

Rituale von Schamanin Aayla

Während der Quarantäne kann jeder von uns sich selbst, seinen Verwandten, Bekannten helfen, dem Geist vom Coronavirus zu widerstehen, und das Ritual gegen den Geist der Krankheit durchführen. Schamanin Aayla empfiehlt, zwei mächtige Rituale anzuhalten.

Das erste Ritual

Am Abend füllen Sie ein Glas mit dem reinen Trinkwasser ein und stellen Sie es nicht weit vom Ort, wo Sie schlafen. Decken Sie es mit der Abbildung der Göttin Umay. Am Morgen, nachdem Sie erwacht haben, reiben Sie Ihre Hände. Es ist die Zeit der Meditation.

Stellen Sie das Glas auf die offene Hand und bedecken Sie es mit der zweiten Hand. Stellen Sie sich vor, dass Sie absolut gesund sind, dass Sie ganz mit Kraft und Energie erfüllt sind. Dass Ihre Immunität über wunderbare Fähigkeiten verfügt, beliebige Krankheiten und besonders den Coronavirus zu bekämpfen. Nach der Meditation machen Sie einen Schluck Wasser aus dem Glas, indem Sie es im Mund „gekaut“ haben. Trinken Sie das ganze Wasser langsam, Schluck für Schluck.

Dieses Ritual ist sehr effektiv für den persönlichen Schutz vor dem Geist jeder Krankheit.

Das zweite Ritual

Wenn Sie am Gebet für die ganze Welt teilnehmen möchten, nehmen Sie noch ein Glas und stellen Sie es auch für die Nacht neben das Bett. Am Morgen machen Sie dieselben Handlungen, die Sie im ersten Ritual gemacht haben – reiben Sie zuerst Ihre Hände, dann stellen Sie das Glas auf eine Hand und bedecken Sie es mit der zweiten Hand. Richten Sie den Strom Ihrer Gedanken auf die Ausheilung der Menschen, die mit dem Coronavirus angesteckt sind, auf die Abschwächung vom Geist der Krankheit.

Merken Sie sich, dass wenn Sie im ersten Ritual das Wasser mit Energie aufgeladen hatten und dann tranken es auf, sollen Sie es jetzt ausgießen. Sie sollen es keinesfalls trinken!

Nach diesem Ritual soll man die Flüssigkeit auf die Erde ausgießen, indem man sagt: „Ich wünsche der ganzen Welt Liebe. Ich wünsche der ganzen Welt Ausheilung“. Und dieses mit der Kraft erfüllte Wasser dringt durch die Erde durch und fließt mit den Gewässern der Höhlenflüsse zusammen.

Können Sie sich vorstellen, was sein wird, wenn jeder von uns dieses Ritual anhält? Wie viel Wasser, das mit starker Energie erfüllt ist, gerät unter die Erde? Die ganzen Ströme! Und das ist eine riesengroße schöpferische Kraft!

Shamanic rituals against coronavirus

Karen, Berlin:

„Es geschah so, dass ich nach der Scheidung fast ohne Erhaltungsmittel blieb. Früher war ich Hausfrau, habe nie gearbeitet. Es ist klar, dass es für mich schwer war, eine Arbeit zu finden. Meine Ersparnisse schmolzen auf….

Und dann erschien in meinem Leben Schamanin Aayla. Sie führte für mich die individuelle Diagnostik der Berufung durch und ein spezielles Ritual für die Eröffnung vom Kanal des Wohlstandes. Anders gesagt, sie lehrte mich, mit dem Geldgeist umzugehen.

Es ist kaum zu glauben, aber es hat wirklich geholfen! Dank Schamanin Aayla verstand ich, dass ich mich immer gern mit den Pflanzen beschäftigte. In meinem Garten begann ich die Blumen für Verkauf zu züchten und eröffnete bald mein eigenes Blumengeschäft. Jetzt habe ich schon einige Geschäfte, mein Business blüht und bringt mir ein gutes Einkommen.

Aber die Hauptsache ist, dass ich meine wahre Berufung gefunden habe und vergöttere meine Arbeit!

Ich besuche schon seit langem die Gruppe der Schamanin Aayla, versuche kein einziges Training zu versäumen. Jetzt sitze ich wegen Coronavirus zu Hause, aber nehme an den Online-Maßnahmen teil. Und jeden Morgen zusammen mit allen Schülern und Schamanen weltweit halte ich das Ritual gegen Coronavirus an, bringe die Gebete für die Gesundheit der kranken Menschen dar, schicke meine Kraft und Gebete den Ärzten, die in Krankenhäusern arbeiten. Ich habe doch schon am eigenen Beispiel die wahre Kraft der Schamanenrituale und Gebete erfahren. Ich glaube vom ganzen Herzen, dass wir zusammen den Geist vom Coronavirus bekämpfen werden“.

Schließen Sie sich alle unserem Gebet für Frieden, Liebe und Glauben an! Nur wenn wir uns vereinigen, können wir die Erde und die Menschheit retten!

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

0

 likes / 0 комментариев
Teilen Sie diesen Beitrag:

Diesen Artikel kommentieren

Abonnieren Sie das Mailing und bekommen Sie eine mächtige Praktik für die Verbindungsaufnahme mit


Ihre Daten sind gesichert und werden nie an Dritte weitergegeben!

LETZT

How do you protect your children
Wie kann man die Kinder schützen?

Man soll über die uralten Schamanentraditionen der Kindererziehung nicht vergessen. Heute erzählt darüber Schamanin Aayla.

How to communicate with toxic people
Wie geht man mit toxischen Menschen um?

Wie reagiert man auf Erscheinungen vom Negativen richtig, um die Familie und seelische Harmonie zu retten? Es antwortet die Schamanin Aayla.

How do you draw your family together during quarantine
Wie kann man die Familie in der Zeit der Quarantäne festigen?

Wie man Frieden in die Familie zurückbringen und sie in dieser schweren Situation festigen kann, erzählt Schamanin Aayla.