19
Jun-2020

Sommersonnenwende 2020: Wie bereiten Sie sich darauf vor

Schamanin Aayla über die Besonderheit dieses Tages

Summer solstice

Die Sonnenwende kommt zweimal im Jahr vor -im Winter und im Sommer. Das ist der Tag, an dem die Sonne ihren Gipfelpunkt erreicht. Die Sommersonnenwende 2020 findet in Europa am 20. Juni um 21:44 UTC statt. Dieses Jahr kommt ein ungewöhnliches Phänomen auf uns zu: eine Sonnenfinsternis am Sonnenwendetag. Die Erde, der Mond und die Sonne werden auf der gleichen Linie liegen. Und das bedeutet, dass zwei starke Energieströme – von dem Mond und der Sonne – sich vereinigen werden. Um Geister um Glück, Liebe und Erfolg für sich selbst und alle Ihre Verwandten zu bitten, sollten Sie an diesem Tag an speziellen Ritualen teilnehmen, die von der Schamanin Aayla durchgeführt werden.

Traditionen des Festes

Dieses wunderbare Fest wird von verschiedenen Völkern auf der ganzen Welt gefeiert.

Das Mittsommerfest wird in verschiedenen Regionen unterschiedlich genannt, aber sein Wesen bleibt überall dasselbe – die Lobpreisung der Sonne, Anreicherung der Kraft von ihrer Energie, sowie Durchführung der Riten für Erfolg und Gesundheit.

Im Baltikum wird die Sommersonnenwende Jans-Tag genannt, in Litauen ist sie als Jonines bekannt. Das Fest wird zwei ganze Tage lang fröhlich gefeiert. In Lettland ist dieser Tag ein offizieller Feiertag. Es wird von der ganzen Familie gefeiert – Menschen gehen in die Natur, machen Feuer, flechten rituelle Kränze, bereiten besondere Speisen zu, singen rituelle Lieder, sammeln Heilkräuter, die in diesen Tagen besondere heilende Eigenschaften bekommen.

In Schweden wird das Mittsommerfest Midsommar genannt. Auch dort fahren Leute mit der ganzen Familie oder mit Freunden ins Grüne, stellen einen Ritualpfahl auf einer Lichtung auf und feiern die ganze Nacht durch, springen über Feuer, tanzen einen Reigen, flechten Kränze, denken sich Wunsche aus und treiben Wahrsagerei. Tische sind voll mit verschiedenen Köstlichkeiten und rituellen Speisen.

Alte Kelten nannten die Sonnenwende Litha. Aber auch heutzutage wird dieses wunderschöne Fest, voller Freude und Licht, in manchen westeuropäischen Ländern gefeiert. Kelten glaubten, dass an diesem Tag die vier Hauptelemente zusammenkommen und Fabelwesen, Feen, Geister sichtbar werden und in unsere Welt kommen. Die ganze Nacht durch wird gefeiert, Wahrsagerei getrieben, über Lagerfeuer gesprungen und bei Sonnenaufgang, wird eine Scheuche verbrannt.

Eine der bedeutendsten Feierlichkeiten zur Sommersonnenwende findet im britischen Stonehenge statt. Jeder weiß, wie mächtig dieser Ort der Kraft ist.

Einst wurde es so errichtet, dass seine Achse mit dem Stand der Sonne zu den Zeiten der Sommer- und Wintersonnenwende zusammenfällt.

Deshalb fährt man nämlich nach Stonehenge, um mystische Rituale und heidnische Riten durchzuführen. Die Veranstaltung wird bunt und strahlend, voller Magie und Freude.

Summer solstice

Sonnenwende und Schamanismus

Im Schamanismus gilt das Mittsommerfest als eine besondere sakrale Zeit, in der sich die Grenzen zwischen den Welten spaltweit aufmachen und die Natur ihre Energie maximal ausstrahlt.

Genau in dieser Zeit führen Schamanen die mächtigsten Energieriten für Wohlstand und Karrierewachstum, den Erwerb natürlicher weiblicher Schönheit und Gesundheit, Familienharmonie, Sexualität und Empfängnis, sowie um Heim und Familie zu schützen.

Der Feiertag selbst beginnt in der Regel mit einer Meditation und einem Appell an die Geister. Und erst danach bereiten der Schamane und seine Schüler ein ganzes Programm vor, das das obligatorische rituelle Eintauchen ins Wasser, Kräuter- und Blumenkränze, spezielle Rundtänze und Tänze um das Feuer, Gaben an die Geister, beinhaltet.

Die Schamanin Aayla erklärt, dass die Energie der Sonne an diesem Tag außergewöhnlich stark ist. Das ist der Grund, warum es im Schoß der Natur gefeiert wird. Am besten ist es, wenn Sie in unmittelbarer Nähe eines Gewässers, eines Flusses oder Sees, eines Waldes, einer Wiese oder einfach einer großen Lichtung feiern. Denken Sie jedes Detail durch, wählen Sie im Voraus einen Ort aus und besprechen Sie alle Nuancen mit allen Teilnehmern des schamanischen Rituals.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund am Tag der Sommersonnenwende zu Hause bleiben müssen und nicht im Freien feiern können, bereiten Sie sich sorgfältig aufs Treffen der Sonne vor. Sie sollten unbedingt von einem Schamanen gesegnet werden und ein Tablett für die rituelle Kerze vorbereiten.

Wie bereiten Sie sich vor?

Jedes Fest in der schamanischen Tradition stützt sich auf Rituale und strenge Einhaltung der Regeln. Am Sonnenwendetag sollten Frauen lange Kleider oder Röcke und Männer weite Hosen tragen.

Und wenn Sie die Möglichkeit haben, sich in eine Ethno Kleidung aus Naturstoffen zu kleiden, wird es Ihnen helfen, möglichst viel Energie vom Fest zu gewinnen.

Jeder Teilnehmer an der Festveranstaltung muss ein bestimmtes Ziel haben. Es ist unangemessen, Alkohol zu trinken, zu fluchen und schmutzige Gedanken zu haben, laute, moderne Musik zu hören. Nehmen Sie etwas zum Tee und Brot mit, um die Geister zu nähren. Am besten wäre es, wenn alles mit den eigenen Händen zubereitet wird!

Für das Ritual selbst bittet die Schamanin Aayla, Papierblätter und einen Satz Buntstifte, sowie spezielle Amulette vorzubereiten, die die Welt der Höchsten Geister repräsentieren. Ihr individuelles magisches Objekt wird die Welt der Ewigkeit verkörpern und ein Vogelfeder wird die Welt der Zukunft symbolisieren. Frische Blumen präsentieren die Welt der Gegenwart, und irgendein zerbrochener Gegenstand oder ein Bild des Todes – die Welt der Vergangenheit. Wenn Sie Zeichnungen haben, die die höchsten schamanischen Geister darstellen, oder ein Kartenspiel mit schamanischen Tarotkarten, dann können Sie diese verwenden.

Aus schamanischer Sicht bringt die Feier der Sonnenwende Wasser, Feuer, Erde und Luft zusammen.

Die Geister jubeln und feiern auch mit. Deshalb ist es an diesem Tag wichtig, bei Riten und Ritualen absolut alle Naturelemente mit einzubeziehen. Und vergessen Sie bitte nicht, Ihre Stelle nach den Feierlichkeiten und allen Aktivitäten in der Natur aufzuräumen und sich bei den Geistern für ihre Gastfreundschaft zu bedanken!

Summer solstice

Was machen Sie zu dieser besonderen Zeit und was sollen Sie vermeiden

Sie dürfen nicht:

  • sich aggressiv verhalten;
  • in eine Depression fallen;
  • halluzinogene Substanzen, sowie Alkohol       konsumieren;
  • das Mittsommerfest allein verbringen;
  • Wahrsagerei betreiben.

 Sie können und sollen:

  • Reinigungspraktiken durchführen (ab 20. bis 23. Juni);
  • so viel wie möglich mit Freunden, Gleichgesinnten und geliebten Menschen im Freien sein;
  • tagsüber gelbe Kleidung tragen;
  • alle Beleidigungen vergeben, dem Universum danken, mit angenehmen Gefühlen erfüllt sein, Liebe ins Herz kommen lassen.
Hilda, Hamburg:

„Es gab eine Situation in meinem Leben, in der ich fünf Jahre lang in der gleichen Position arbeitete, ohne eine einzige Chance sich weiter zu befördern. Außerdem bekam ich für jede Kleinigkeit allerlei Rügen. Und das alles, weil ein Mann, der zu meinem Chef aufgestellt wurde, hasste mich vom ersten Augenblick an.

Bevor er auftauchte, hatte ich die Karriereleiter erfolgreich aufgestiegen. Und dann wurde ich einfach verzweifelt und wollte bereits kündigen. Damals wusste ich noch nicht, wie ich auf Kritik richtig reagieren soll. Und dann teilte eine Freundin von mir mit, dass die Schamanin Aayla helfen kann. 

Ich war buchstäblich bezaubert von der schamanischen Tradition. Ich begann Seminare und Gruppenkurse zu besuchen, und beschloss, zum Ort der Kraft zu fahren, um die Sommersonnenwende zu treffen. So habe ich dieses Fest zum ersten Mal erlebt. 

Das war eine atemberaubende mystische Erfahrung, die mich und mein ganzes Leben verändert hat! 

Die Rituale, die die Schamanin Aayla am Mittsommerfest durchführte, halfen mein Hauptproblem zu lösen: als ich aus dem Urlaub zurückkam, stellte sich heraus, dass mein böser Chef in eine andere Filiale versetzt wurde!

Diese Reise gab mir die Gelegenheit, mich wieder mit Freude meiner Arbeit zu widmen, und kurz darauf bin ich selbst die Leiterin unserer Filiale geworden. Darüber hinaus habe ich viele Freunde und eine weise Mentorin, die Schamanin Aayla, gewonnen. All dies ist ein unbezahlbares Geschenk der Geister”.

Die schamanische Tradition appelliert an Menschen, für Liebe und Gesundheit, für Glück für alle Menschen auf der Welt zu beten. Verpassen Sie Ihre Chance nicht, das Mittsommerfest mit der Schamanin Aayla und ihren Schülern zu feiern!

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

0

 likes / 0 комментариев
Teilen Sie diesen Beitrag:

Diesen Artikel kommentieren

Abonnieren Sie das Mailing und bekommen Sie eine mächtige Praktik für die Verbindungsaufnahme mit


Ihre Daten sind gesichert und werden nie an Dritte weitergegeben!

LETZT

Energy womb cleanse
Energetische Gebärmutterreinigung: wie es funktioniert

Jahrelang sammelt sich dort Negativ an, deshalb ist die energetische Gebärmutterreinigung einfach notwendig für jede Frau.

Das Buch «Nach dem Tod» verändert Ihre Vorstellung über Leben und Tod
Das Buch «Nach dem Tod» verändert Ihre Vorstellung über Leben und Tod

Was passiert mit unserer Seele nach dem Tod? Was verbindet Diesseits und Jenseits? Sie finden die Antworten auf alle diese Fragen im Buch «Nach dem Tod».

Das Jahr des großzügigsten Betrugs: man soll den Gerüchten nicht glauben!

Wie kann man die Lüge vom Recht abgrenzen? Es ist doch so leicht, den Worten von den Schwindlern und Hochstaplern nachzugeben…