26
Jun-2020

Das Jahr des großzügigsten Betrugs: man soll den Gerüchten nicht glauben!

Schamanin Aayla über das Gute und Böse

Wir leben in der Epoche der Informationstechnologien. Aber die Information, die uns umgibt, bringt uns nicht immer nur Nutzen, sondern ist manchmal voll mit Lüge, Intrigen und Betrug. Also, wie kann man die Lüge vom Recht abgrenzen? Die Lästerung von der Wahrheit? Es ist doch so leicht, den Worten von den Schwindlern und Hochstaplern nachzugeben…

So eine schwere Wahl

Wir treffen sie jeden Tag, indem wir das manchmal nicht bemerken. Die Wahl kann schicksalhaft sein. Manchmal ist sie nichtoffensichtlich, sie scheint sogar manchmal nichtig zu sein, aber in einer bestimmten Zeit kann sie auf radikale Weise unser Schicksal oder das Schicksal anderer Menschen beeinflussen.

Soll man eine Banane oder ein Gebäck für Imbiss nehmen? Soll man am Freitagsabend nach der Arbeit in eine Bar oder zum Yogatraining fahren? Die Antwort kann offensichtlich sein. Aber wie schwer ist es, die inneren Zweifel zu bekämpfen und jene einzige richtige Wahl zu treffen! Schamanin Aayla behauptet, dass die bedeutendsten Erfolge aus mehreren kleinen Schritten gewebt sind. 

Nämlich solche winzige Versuchungen sind im Alltag am schwersten zu bekämpfen.

Wenn Ihre Wahl die Umstände anbetrifft, die Ihr Leben oder Schicksal bedeutend beeinflussen können… Vielleicht sind das Quälereien der moralischen Wahl? Es ist sehr schwer, die richtige Richtung auszuwählen.

Wenn Unsicherheit und Zweifel Ihre Entwicklung behindern, ist es notwendig, Ihren inneren Rationalismus und Kritik anzuschalten. Vielleicht beschmutzt man jemanden oder beginnt man die Gerüchte zu verbreiten. Jeder weiß, dass man über die Menschen, die nichts erreicht haben, kaum jemand reden und klatschen wird. Man bespricht und verurteilt gewöhnlich die hervorragendsten, erfolgreichsten, begabtesten Menschen, man beneidet sie, verbreitet über sie Gerüchte.

Jeder Mensch hat einen Hetzer: sowohl Ihre Nachbarin, als auch der Römische Papst.

Es ist viel wichtiger, was Sie selbst über alles das denken, und wie nah Sie sich das zu Herzen nehmen. Zum Beispiel, was fällt Ihnen ein, wenn Sie in Massenmedien lesen oder im Fernsehen die Nachrichten über die verdächtigen Taten von einem Menschen oder einer Organisation sehen. Einen berühmten Leiter, Couch, Trainer kann man anschwärzen oder ihm ein ungehöriges Benehmen beimessen. Soll man an solche Beschuldigungen glauben?

The year of the greatest deception: do not believe the rumors!

Haters vom Guten

Lenken wir unsere Aufmerksamkeit nicht auf die modernen Macher, sondern auf die historischen Fakten. Sowohl Jesus Christus, als auch Oscho, Buddha, viele ihre Nachfolger, Heiler, Heiligen wurden in verschiedenen Perioden verfemt. Im Mittelalter wurden sie bis zum Tode gefoltert, sie wurden an Feuerstellen verbrannt.

Jeder, der den anderen Menschen nicht ähnelt, wird früher oder später in der Kritik, im Missverständnis, in der Verfolgung stehen.

Da dieser Mensch sich von den Spießbürgern durch sein Benehmen, Taten, Gedanken unterscheidet. Man kann ihn nicht verstehen und findet man deshalb gefährlich.

Sogar Schamanin Aayla bekam vielmals seltsame und absurde Beschuldigungen. Diese Lästerung kommt nicht von den europäischen oder amerikanischen Massenmedien. Das kommt von den Einwohnern der Länder der Dritten Welt. Welche Beschuldigungen Schamanin Aayla und ihre Schüler nur nicht bekommen. Jemand hat ausgedacht, dass wir in den Schamanengruppen auf den Besen fliegen! Stellen Sie sich vor! Es ist in der modernen Welt, wenn das Flugzeug zu einem der populärsten Verkehrsmittel wurde!

Es ist am meisten überraschend, dass sogar die klugen Benutzer des Internet-Raums, die Menschen mit der Hochausbildung an solche Dummheiten glauben.

Sie werden von den primitivsten Manipulationskniffen beeinflusst. Warum geschieht es? Schamanin Aayla betont traurig die Erhöhung der Zahl verschiedener Haters. Für sie ist nichts heilig. Sie veranstalten grässliche Skandale den begabten berühmten Menschen, den gewöhnlichen Menschen werfen sie Spionage oder Masche vor. Und die wahren Schwindler setzen in diesem Moment ihre faule Geschichte ruhig fort.

Die Sterne entscheiden

Wie es festgestellt wurde, werden das menschliche Benehmen und alle Ereignisse auf dem Planeten durch die Raumkörper stark beeinflusst. Im Jahre 2020 bauten die Sterne und andere Planeten ein besonderes Muster, und diese Zeit wird für alle schicksalhaft sein. Die Gesellschaft überlebt die Neugestaltung der Werte, die Prüfung auf das Wahre und Falsche, die Fähigkeit, das Wahre von der Fiktion abzusondern. Schamanin Aayla findet, dass die Prüfung für die Überprüfung des Gewissens und der geistlichen Stärke jeder von uns bestehen soll.

Solche Tendenz wurde nicht nur von den Astrologen bemerkt, sondern auch von den Experten auf den verschiedensten Gebieten, von der Sphäre der Ausbildung und der psychologischen Praktik bis zur wirtschaftlich-politischen Sphäre der Tätigkeit.

Übrigens, am lautesten werden nämlich die schreien, die eine sündige Lebensweise führen, die Schwindler und Hochstapler von verschiedener Art leben wieder auf.

Verschiedene Haters, die Kämpfer mit den „Sektierern“ – ihre Zeit kommt. Da werden echte Sabbate stattfinden!

Stellen Sie sich vor, dass Sie das Schicksal der ganzen Welt besiegeln sollen, und nicht nur Ihre kleinen Probleme. Jedes Mal, wenn Sie sich zwischen Gleichgültigkeit und Hilfe, Sport und Film entscheiden. Aber die Wahl ist so schwer! Warum?

Da die Massenmedien eine aktive Unterstützung vom Staat bekommen haben und die ungeteilte Macht über unseren Gedanken und Taten erlangt haben. Die ständige Propaganda versucht uns irrezuführen, zu überzeugen, zu erschrecken, zu irritieren. Man sagt uns: „Denk nur über dich selbst. Barmherzigkeit ist etwas für Schwächlinge. Wir leben nur einmal“. Und das führt uns in der falschen Richtung.

Ist es möglich, den Widerstand dieser Informationsattacke zu leisten, und ob man sich von der Massenhysterie einfangen lassen soll, indem man mit der Massenpsychose angesteckt wird? Das ist möglich, aber um das zu erreichen, ist es notwendig, sich logisches Denken einzuprägen, zu lernen, eine richtige Wahl zu treffen, die Gefühle und Emotionen wenn nötig auszuschalten.

The year of the greatest deception: do not believe the rumors!

Schenken Sie mir das Leben

Schamanin Aayla wird oft gefragt: „Was wird dann sein, wenn man im Strom treibt, an Gerüchte glaubt und zur Bösen Seite übergeht?“ In einer solchen Situation wird das Ende am traurigsten sein. Solche Geschichten sind schon passiert.

Einmal kam zum Seminar von Aayla eine Frau, die Hilfe brauchte. Ihr Vater wurde gelähmt und aus einem munteren alten Gentleman wurde er zu einem kargen schwachen Alten. Ingrid (der Name ist verändert) betete Schamanin Aayla um die Ausheilung. Sie wurde für sie zur letzten Hoffnung. Da die Prognosen der Ärzte einstimmig unerfreulich waren.

Schamanin Aayla führte einen Seance des Kreisgebets Feld der Liebe durch. Die Schüler und die einfach ungleichgültigen Menschen beteten dem Weltall und den Geistern vom ganzen Herzen um die Genesung des Vaters von Ingrid.

Und es geschah wirklich ein Wunder! Zuerst wurde seine linke Hand beweglich.

Alle waren sehr froh und setzten ihre Gebete fort. Und Ingrid selbst nahm in dieser Zeit an komplizierten individuellen Ritualen bei Schamanin Aayla teil, und es wurde für ihren Vater ein besonderer Talisman der Kraft geschaffen.

Aber einmal las Ingrid zufällig einen unwahren Artikel, der von den Haters über Schamanin Aayla geschrieben wurde. Natürlich haben wir erfahren, wer diesen Artikel bestellt hat.

Aber in der Seele der Frau entstanden schon Zweifel, sie glaubte uns schon nicht.

Ingrid hat beschlossen, dass die Hilfe von Schamanin Aayla ihrem Vater den Schaden einrichten wird und hörte auf, die Seminare zu besuchen, sie lehnte die Hilfe ab, wurde nicht mehr erreichbar.

Ingrid hat auf radikale Weise die Göttliche Hilfe des Weltalls abgelehnt, ihre Seele und ihr Verstand waren in Bann von Dunklen Kräften. Ihrem Vater wurde es wieder schlimmer. Die Frau hat die Chance, ihren am meisten geliebten Menschen zu retten, abgelehnt. Aber sie vertraute nicht ihren Augen und Tatsachen, sondern den wilden Gerüchten. Nämlich aus diesem Grund ist es wichtig, der eigenen Intuition und dem eigenen Herzen zu vertrauen.

Schamanin Aayla ruft alle zur Ehrlichkeit mit sich selbst auf, sie ruft auf, den Menschen zu helfen, die Sie lieben, Ihr Bewusstsein von Schmutz, Lästerung, negativer Information zu reinigen.

Dann regieren das Gute und die Liebe die Welt, und es gibt viel weniger schlechte Nachrichten und Menschen.

Hoffnung, Liebe, Sorge und Glauben werden in menschlichen Herzen leben und werden Ihnen Glück, Erfolg und Harmonie ins Leben bringen.

Helfen wir den Kräften vom Weltall, das Böse zu besiegen! Nehmen Sie an den Kreisgebeten, Gruppentrainings und Online-Trainings, die Schamanin Aayla durchführt, teil. Besuchen Sie die Seminare in den Kraftorten, besonders die, die an besonderen astrologischen Daten durchgeführt werden, zum Beispiel, am Tag der Sommersonnenwende. Und vergessen Sie über das Wichtigste nicht: wenn Sie den Menschen helfen, vermehren Sie das Gute, das zu Ihnen mit Wohlstand, Glück und Gesundheit zurückkommt!

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

0

 likes / 0 комментариев
Teilen Sie diesen Beitrag:

Diesen Artikel kommentieren

Abonnieren Sie das Mailing und bekommen Sie eine mächtige Praktik für die Verbindungsaufnahme mit


Ihre Daten sind gesichert und werden nie an Dritte weitergegeben!

LETZT

Energy womb cleanse
Energetische Gebärmutterreinigung: wie es funktioniert

Jahrelang sammelt sich dort Negativ an, deshalb ist die energetische Gebärmutterreinigung einfach notwendig für jede Frau.

Das Buch «Nach dem Tod» verändert Ihre Vorstellung über Leben und Tod
Das Buch «Nach dem Tod» verändert Ihre Vorstellung über Leben und Tod

Was passiert mit unserer Seele nach dem Tod? Was verbindet Diesseits und Jenseits? Sie finden die Antworten auf alle diese Fragen im Buch «Nach dem Tod».

Das Jahr des großzügigsten Betrugs: man soll den Gerüchten nicht glauben!

Wie kann man die Lüge vom Recht abgrenzen? Es ist doch so leicht, den Worten von den Schwindlern und Hochstaplern nachzugeben…